10 Sätze, die junge Eltern nicht mehr hören können.

Vielen Dank für diesen tollen Artikel.
Wahrscheinlich ist die Liste noch ums unendliche weiterführbar aber fürs erste sollten diese 10 Sätze reichen. Also liebe Leute: Lesen und dann nie wieder zu jungen Eltern sagen 😉

Gabriel Rath

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint. Niemand weiß das besser als junge Eltern, die sich pausenlos Ratschläge, Kommentare und sonstiges Feedback von Eltern, Freunden und Kollegen anhören dürfen. Die haben nämlich tolle Dinge im Internet gelesen oder von anderen Eltern gehört. Als Vater von zwei jungen Töchtern (1 und 4 Jahre) glaube ich für viele Eltern sprechen zu können, wenn ich sage: Wir hören uns viel an, weil wir gut erzogen wurden, aber es gibt Grenzen! Denn bei einigen Sätzen schlackern dir als Papa oder Mama echt die Ohren.

ohren

Hier sind 10 Sätze, die junge Eltern wie wir nicht mehr hören können:

1. „Und, schläft euer Baby schon durch?“ 

Ich hatte es in meinem Blogpost vor ein paar Wochen bereits geschrieben: Schlafentzug ist eine angewandte Foltermethode. Man verliert das Gefühl für Raum und Zeit, ist ständig gereizt und sehnt sich nur nach einem: Mittagsschlaf. Gerade, wenn…

Ursprünglichen Post anzeigen 774 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s