Kleiner Bücherwurm

Die Maus hat sich, sehr zu unserer Freude, in den letzten 4 Monaten zu einem richtigen kleinen Bücherwurm entwickelt.
Es ist superschön zu sehen, wie sie sich jeden Tag über ihre Bilderbücher freut.
Mittlerweile besteht sie auch schon darauf, dass man ihr die kleinen Texte in den Büchern vorliest. Dazu bringt sie einem immer jedes einzelne Buch.
Zum Glück sind die Texte noch recht kurz, so dass das bei den ganzen Büchern nicht sooo lange dauert.

Und da wir hier alle so eine große Freude an den Büchern haben, wollte ich euch heute mal die beiden Dauerbrenner der Maus zeigen.

SAMSUNG CSC

 

SAMSUNG CSC

Das Grüffelo Fühl Bilder Buch war eins ihrer ersten Bücher. Das Buch ist schön groß und die Seiten schön dick. So konnte sich die Maus das Buch auch alleine ansehen und selbst umblättern. Auf jeder Seite gibt es was neues tolles zu fühlen, wie die klebrige Warze oder die rauhen Zähne des Grüffelo.

 

SAMSUNG CSC

Das zweite Buch ist ein Bilderbuch, das auf Knopfdruck Geräusche macht. „Hör mal, wer da bellt!“ vom Coppenrath Verlag. Die Maus liebt die Geräusche und bekommt jedesmal richtige Lachanfälle, wenn sie den Hund bellen hört oder die Katze miauen.
Die Geräusche sind schön realistisch. Toll ist auch, dass das Buch immer noch funktioniert, obwohl es täglich im Dauergebrauch ist und die Maus -ähm, nennen wir es sehr lebhaft- ist.Ein Nachteil ist, dass es nicht so einfach ist die Knöpfe zu drücken. Man muss die richtige Stelle treffen und schon ziemlich fest drücken, was für Kinder in dem Alter ziemlich schwer ist.

 

Hoffentlich behält sie ihre Freude an Büchern….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s